Rollei Compact Traveler No.1 Platz 2: Reisestativ Rollei Compact Traveler No.1

Der Rollei Compact Traveler No.1 belegte in unserem Reisestativ Test den zweiten PlatzDieses farbenfrohe Premiumprodukt in der Kategorie Reisestative ist speziell für Reise- und Outdoor-Fotografen konzipiert. Neben der hochwertigen  Verarbeitung überzeugt das Reisestativ auch in Punkten Design, was es zu einem echten Hingucker macht (andere Farben sind auch verfügbar). Außerdem bietet der Rollei Compact Traveler No.1 wirklich alles, was man von einem sehr guten Reisestativ verlangen kann: Angefangen bei einer erstklassigen Verarbeitung bis hin zu einer optimalen Anpassungsfähigkeit und vielen nützlichen Funktionen. Das geringe Packmaß von 32cm und das geringe Gewicht von 1,17 kg machen es zum idealen Reisebegleiter.

Direkt zum Sparangebot von Amazon!

Was wird getestet?

In unserem Reisestativ Test fokussieren wir uns auf das, was dich wirklich interessieren dürfte: die Testberichte basieren auf zahlreichen, ehrlichen Kundenmeinungen zu den Themen "Verarbeitungsqualität und Lieferumfang", "Funktionsumfang und Features", "Gewicht und Packmaß", "Stabilität und Zuverlässigkeit" und "Preis-Leistungs-Verhältnis". Wir hoffen, dass dir dieser Testbericht für dich eine Hilfestellung darstellt und dir auf dieser Basis deine Kaufentscheidung erleichtert wird.

Der Rollei Compact Traveler belegte in unserem Reisestativ Test den zweiten Platz und ist somit Teil unserer Top-5-Bestenliste! Das Reisestativ Rollei Compact Traveler No. 1 überzeugt in erster Linie durch sein umfangreiches Funktionspaket und sein außergewöhnliches, farbenfrohes Design. Allgemein kann die Marke Rollei Sympathiegewinne in der Fotografieszene verzeichnen: so haben die Produkte von Rollei bei Amazon fast ausschließlich 4,5 Sterne, in Einzelfällen sogar 5 Sterne. Hieran lässt sich schon die breite Anerkennung dieser Produkte im Bereich der Reisestative erkennen.

Produktinformationen

 Aluminium-Stativ
 Aluminium Panorama-Kugelkopf mit Wasserwaage
 Schnellwechselplatte
 Schnellklemmverschraubung
 Packmaß von nur 32 cm
 Gewicht 1,17kg
 Arbeitshöhe von 32-134 cm
Stativbeine um 180° klappbar
 Makrostativ-Position
 schwenkbare Mittelsäule
 maximale Traglast 5 kg
 Gummifüße + Schaumstoffgriff
 Werkzeug + Stativtasche

 Garantie: 24 Monate

Testbericht

  • Verarbeitungsqualität und LieferumfangRollei Compact Traveller No. 1

    Der Rollei Compact Traveller No. 1 besteht aus hochwertigem Aluminium. Hinsichtlich der Verarbeitungsqualität gibt es nichts zu beanstanden, es macht einen durch und durch hochwertigen Eindruck. Ein weiteres Highlight dieses Reisestativs ist das Design. Wer nicht nur ein schlicht schwarzes Reisetativ besitzen möchte, sondern einen farbenfrohen Hingucker, liegt mit dem Rollei Compact Traveller No. 1 genau richtig. Rollei bietet hier mehrere Farbkombinationen an, darunter die Farben Titanium, Orange, Schwarz , Blau und Rot. Mit dem Reisestativ wird auch eine Tragetasche mitgeliefert, die durchaus zu gebrauchen, jedoch vielleicht etwas zu eng ist. Mit dem Rollei Compact Traveler No.1 wird noch zusätzlich Werkzeug in Form von zwei 6-Kant Schlüsseln mitgeliefert.

    ★★★★

Funktionsumfang und Features

Der Rollei Compact Traveller No.1 besitzt einen stabilen Aluminium Kugelkopf mit Schnellwechselplatte. Der Kugelkopf  (ausgestattet mit Wasserwaagen) ist sehr einfach und praktisch zu bedienen, das Stativ lässt sich außerdem relativ schnell aufbauen. Die Mittelsäule besitzt einen Zubehörhaken, an den man weiteres Gewicht hängen kann um die Stabilität zu erhöhen. Zwei der Stativbeine besitzen eine Moosgummi-Ummantelung, was in der Handhabung und beim Tragen sehr angenehm ist. Mit den Schnellspannverschlüssen können die Stativbeine mit sehr geringem Aufwand gesperrt werden, schelles fixieren und lösen der Verschlüsse ist kein Problem. Des Weiteren bietet die 5-fach Stativbein-Verstellung auch eine Makrostellung, mit der kommt eine effektive Höhe von 0 cm zustande. Insgesamt kann man sagen, dass der Rollei Compact Traveller No. 1 im Funktionsumfang auf jeden Fall überzeugt. Der einzige Kritikpunkt den mehrere Kunden zum Rollei Compact Traveler No.1 äußerten war jedoch, dass es keine wirkliche Panorama-Schwenkfunktion gibt. Zum Schwenken muss der Kugelkopf gelockert werden, wodurch  Stabilität und Sicherheit verloren geht, somit ist der Videodreh mit Panorama-Schwenk nicht ganz optimal. Ansonsten beweist sich dieses Reisestative im Funktionsumfang als idealer Reisebegleiter

★★★★

Gewicht und PackmaßReisestativ Packmaß

Der Rollei Compact Traveller No. 1 lässt sich mit einem Packmaß von nur 32 cm optimal verstauen. Mit seinem geringen Gewicht von 1,17 kg ist dieses Reisestativ sehr leicht und somit perfekt für den Einsatz unterwegs. Durch die gute Transportfähigkeit fällt dieses Reisestativ nur in den seltensten Fällen zur Last. Trotz des geringen Packmaßes erreicht der Compact Traveller No. 1 eine Arbeitshöhe von bis zu 134 cm, was für den Outdoor-Einsatz ausreichen dürfte. In Gewicht und Packmaß unterscheidet sich der Compact Traveller No. 1 nur minimal von unserem Platz 3, dem Togopod Explorer Max , welcher sich als echten Konkurrenten darstellt. Aufgrund der dementsprechend guten Eigenschaften wird das Gewicht und Packmaß mit 5 von maximal 5 möglichen Sternen bewertet.
★★★★

Stabilität und Zuverlässigkeit

Die Stabilität und Zuverlässigkeit eines Stativs bewerten wir als eine der wichtigsten Eigenschaften schlechthin, damit das Stativ samt Kamera auf keinen Fall umstürzt und es zu keinen Schäden kommt. Der Rollei Compact Traveller No. 1 weist eine maximale Traglast von 5 kg auf, was auch ein ziemlich guter Wert ist. Bei komplett ausgefahrenen Stativbeinen ist jedoch zu bemängeln, dass es je nach Kamera mit verschieden großen Objektiven etwas wackelig sein kann. Dies liegt daran, dass die untersten Stativbeinsegmente einen geringeren Durchmesser besitzen und somit auch etwas instabiler sind. Bei der Nutzung von z.B. Teleobjektiven ist zu empfehlen das Stativ nicht komplett auszufahren oder den Zubehörhaken an der Mittelsäule mit zusätzlichem Gewicht zu bestücken um die Stabilität zu erhöhen. Ansonsten konnte der Rollei Compact Traveler No.1 auch auf verschiedensten Untergründen hinsichtlich der Stabilität überzeugen. Insgesamt überzeugt der Rollei Compact Traveller No. 1 auch im Punkt Stabilität und Zuverlässigkeit und wird in dieser Kategorie mit 4 Sternen bewertet.

★★★★

Preis-Leistungs-Verhältnis

Das Preis-Leistungs-Verhältnis des Rollei Compact Traveller No. 1 ist als sehr gut zu bewerten. Bei einem Preis von knapp 110,- EUR bekommt man ein Reisestativ, dass den Ansprüchen eines Hobby und semi-professionellen Fotografen gerecht werden dürfte. Der Compact Traveller wurde auf Amazon von vielen Kunden als top Reisestativ mit sehr gutem Funktionsumfang und als klare Kaufempfehlung ausgesprochen. Das Team von Reisestativtest.de sieht dies genauso! Wenn der farbenfrohe Rollei Compact Traveller No. 1 für dich ansprechender ist, machst du mit unserem Platz 2 im Reisestativ Test nichts falsch. Das Preis-Leistungs-Verhältnis wurde mit 4 von 5 möglichen Sternen bewertet.

★★★★

Versand

Das Rollei Compact Traveler No. 1 wird beim Versand sicher verpackt und bereits in zusammengebauter Verfassung zu dir geliefert. Die Lieferung erfolgt über Amazon wie gewohnt zügig und ohne Probleme. Im Lieferumfang sind zudem eine Stativtasche und eine Funktionsanleitung enthalten. Für einen möglichst schnellen und ordnungsgemäßen Einsatz des Stativs empfehlen wir dir, die wichtigsten Handgriffe in der Bedienungsanleitung nachzulesen, um die Stabilität der Konstruktion zu gewährleisten. Für erfahrene Nutzer dürfte der Einsatz des neuen Stativs jedoch keine Schwierigkeiten darstellen.

Fazit

Der Rollei Compact Traveller No. 1 ist ein Reisestativ, das in diversen Tests überzeugen konnte. Es wurde speziell für Reise- und Outdoor-Fotografie konzipiert worden und daher nicht umsonst der in der Top-5-Bestenliste von Reisestativtest.de. Durch das geringe  Packmaß und dem geringen Gewicht beweist es sich als  idealer Reisebegleiter. Die Stativbeine sind stabil und belastbar, hierbei ist jedoch wie bei jedem Stativ mit mehreren Stativbeinsegmenten zu beachten, dass die untersten Segmente einen geringeren Durchmesser besitzen und somit anfälliger in der Stabilität sind. Mit den Schnellspannverschlüssen können die Stativbeine ohne viel Aufwand sicher gesperrt werden. Im Punkt Funktionalität überzeugt der Rollei Compact Traveler No. 1 mit seiner Arbeitshöhe von bis zu 134 cm und den bis zu 180° klappbaren Stativbeinen bis hin zur Makrostativposition. Die hochwertige Verarbeitung sowie das Design des Reisestativs überzeugen ebenso auf ganzer Linie, eine Auswahl anderer Farbmöglichkeiten findest du hier. Abschließend lässt sich festhalten, dass der Rollei Compact Traveller No. 1 ein durchdachtes Reisestativ mit überzeugenden Eigenschaften ist. Unsere Kaufempfehlung hat es sich auf alle Fälle verdient.

★★★★

Direkt zum Sparangebot von Amazon!